skurril
  Startseite
    Belangloses
    Gefühlt, gedacht, gerührt
    Kreativ oder ähnlich
    Musik
  Über...
  Archiv
  Lieblingswörter
 
  Meine Prinzipien
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    in.omnia.paratus
    - mehr Freunde


Links
   last.fm
   meinemusik
   Sylvia
   Rolf
   Charlie
   Jeba




http://myblog.de/skurril

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
so, ich leb noch. halbwegs. war heute mit sandy im kino und hinterher bei ihr. es geht mir verschissen. er deprimiert mich immer noch. ich will wieder schule, auch wenn ich ne verschissene klasse haben werde und total viel schule und nie mehr an monatsmarkt gehn kann weil ich montags keinen mittag hab, haha. na, egal. ich blogg morgen oder so.
6.8.06 23:09


Werbung


der urlaub war so richtig schön scheisse.
d.h., das wetter war schön, nein, grässlich heiss, die hotelanlage war hübsch, nein, kitschig, der pool war toll, nein, künstlich, der strand war super, nein, auch zu heiss, das meer fantastisch, nein, viel zu salzig (XD), usw.
das einzig tolle war die tatsache dass ich viiiiel zeit zum lesen hatte. hab nen tollen fantasyschmöker verschlungen. "die elfen" von bernhard hennen.

tja, das hört sich undankbar an, ich weiss. tolle ferien, für mich horror, anschiss pur. wer ist schuld? na, wer wohl.

bisher hat man nati immer so gekannt: typen sinds nicht wert, dass man ihnen lange nachtrauert, es gibt immer einen besseren, als den, in den man sich unsterblich verliebt hat, vergiss ihn, fertig.

und jetzt?! ich habe mir die GANZEN ferien versauen lassen. wegen einem typen. mein gott, es steht schlimm um mich. ich denk immer nur an ihn, ihn, ihn. kann einfach nicht glauben, dass er ne freundin hat. das gibts einfach nicht! fuck.

zurück zum urlaub.
es war, wie ich prophezeit hab. ich hab mich mit niemandem angefreundet, bin die ganze zeit rumgehockt und trübsal geblasen, und meine mutter hat sich entsprechend verhalten. geh hin, freund dich an, mach doch beim teenieanimationspgrogramm mit, blablabla. und natürlich hatte sie auch recht damit. aber ich mochte einfach nicht. bin zwei wochen lang in meinen vorurteilen erstickt. das ist ne tusse, die hat keine ahnung vom leben, der da isn casanova, die ist unterbemittelt, blabla. ich habs total als ventil für meine schlechte launen benutzt.



was anderes.
war sonntag das erste mal bei sandy^^ schlimm, schlimm. wir kennen uns seit knapp drei jahren, sind seit.. hmm.. eineinhalb jahren vll...gut befreundet, und ich war noch nie bei ihr. also, jetzt eben schon^^
vorher waren wir im fluch der karibik II.
ich war fast ein bisschen enttäuscht ._.
hab was total grossartiges erwartet, nach dem riesen trara, das sie um den film gemacht haben.
wir ham uns also ins kino gesetzt und geguckt, war ganz toll und so, und plötzlich ist pause. hö, schon pause?! naja, egal. film geht weiter. spannend, spannend, niedlich action und so - und fertig. hö?! schon fertig?! hätte ruhig etwas länger dauern dürfen. also, raus ausm kino - fuck, der film hat fast drei stunnden gedauert ôO
naja, er war schon wirklich gut gemacht und so.
aber es gab keine einzige szene, die mich wirklich berührt hätte. nur eine, wo ich deftig erschrocken bin -.-
und der schluss, der verdammte schluss - moment mal, hab ich diesen "schluss" gerade schluss genannt?! der film hat keinen schluss. es passieren schön viele dinge, nur damit der film plötzlich aufhören kann und alle auf den dritten teil warten müssen, haha. guter werbetrick. s wird praktisch jeder, den den zweiten gesehn hat, in den dritten gehn, nur um zu wissen, wies ausgeht.
göttlich war natürlich wieder der geniale johnny depp als capitain jack sparrow. ich liebe diese figur. einfach geil. johnny depp ist ganz allgemein einer meiner lieblingsschauspieler. aber jack sparrow hat viel dazu beigetragen, dass johnny sich diesen titel bei mir errungen hat.
leider ist er doch ein bisschen zu wenig zur geltung gekommen, meiner meinung nach. geil war aber, sparrow mal richtig mit schiss in der hose zu sehn XD
alles in allem, ein recht geiler film.wenn auch mit schwächen.



was ich nicht gedacht hätt ist, dass ich timo während diesen zwei wochen vermisst hätt ._. hab ich aber XD wir ham heut nacht wieder mal telefoniert. muss ihn wieder mal sehn, wir haben uns seit ewigkeiten nimmer getroffen.



so, genug gebloggt. ich verzieh mich.
8.8.06 19:47


na, wenigstens hab ich mir in der letzten woche die ferien noch ein bisschen gerettet. war bei meinem vater und's war doch recht gemütlich. waren in basel und in bern, im alpamare, in schinznach bad, zweimal essen, alles ganz toll.

donnerstag bin ich noch spontan mit sandy und chefkoch abends nach olten gegangen. wir ham uns ne flasche pesca frizz geholt und habens uns gemütlich gemacht. naja, so gemütlich auch nicht. gögi, die arme sau, hats gerade nicht so gut mit seiner *hust* noch-freundin *hust*. er tut mir echt leid =(
hab noch ne scheibe von dream theater bestellt im bro, train of thought. freu mich *juhu*
ich hab mich trotzdem gefreut, meine leute wieder zu sehn.

gestern war dann kilbi in olten (kennt ihr das überhaupt, ihr deutschen? ^^ markt, fress und schiessbuden, riesenrad, doofe bahnen usw.) ich bin mit a.j. hingegangen. irgendwann dann ham wir lexi, céline, nathi und amanda, lexis kusine die ich vorher auch nicht gekannt hab, getroffen und habens noch zu sechst fröidelig gehabt.^^ hab mir nen tollen ring gekauft, freu mich total drüber^^ waren nur alle schockiert, dass ich den auf dem zweiten fingergelenk trag. also, nicht direkt an der hand Oo wie soll man das beschreiben?! XD also, einfach so:

man siehts nich wirklich, soll ne feder darstellen auf dem ring^^
sieht man das wirklich sooo selten, dass ringe so getragen werden?! na, auch egal. war jedenfalls toll^^ vorallem toll find ich, dass ich unwenige freunde über sechzehn hab, harrharr XD habs natürlich ausgenützt. a.j. und ich ham jeweils n liter bier gekippt.
hab mir dann noch drei cds für zehn franken gekauft :O iron maiden - fear of the dark, the mamas & the papas und irgendwas von eric brudon & the animals. die letzteren beiden sind irgendwie komische versionen, ich checks ned ganz Oo live alben oder so, hört sich beides vollgedröhnt an (obwohl mamas & papas immer vollgedröhnt scheinen XD) aber maiden, die scheibe ist genial.

morgen seh ich virdi wieder, darüber freu ich mich auch total. nachmittags geh ich dann mit meiner mutter noch irgendwo shoppen. mittwoch seh ich sandy wieder^^ freu mich, dass ich sandy jetz öfters seh. und donnerstag seh ich timo wieder mal^^ dann geh ich meine scheibe abholen *rumtanz* timo hat sich verliebt XD unds soll was werden... find ich toll^^

bin froh, dass ich mich von meinen sorgen ablenken konnte. klar, es schmerzt immer noch...aber irgendwo hab ichs hinter mir. auch wenn meine gefühle für ihn unvermindert sind. ich lass es einfach auf mich zukommen, es kommt so wies kommen muss, fertig.
13.8.06 20:38


heut ist erster schultag. mein erster tag in der oberstufe. 1WL. hrt sich immer noch beschissen an.
zuerst versammlung inner aula, dann zum klassenlehrer, quatschen, dann instrumentalunterricht eintelung. am besten wärs immer noch, wenn erni keine anmeldung von mir hätte und ich erst nächstes semi wieder in die gitarre gehn könnte xD (er hatte sowas angetönt vor den ferien.)
und dann schon schule! ich dachte eigentlich, die machen sonen grossen traratag, wo sie v.a. für die, die von der bez her kommen, die kanti nochmal erklären usw. aber denkste. naja, wär auch nur zu schön gewesen. ausserdem würde es nur etwa den viertel der klasse interessieren, der rest kennts schon Oo
ach gottchen, ich freu mich total xD bin natürlich wieder viel u früh aufegstanden und hab dementsprechend jetz noch zeit zum bloggen.
aber halt, jetz schon nimmer xD ok, ich verzieh mich, wünscht mir glück, rette mich wer kann ôO



edit


so, überlebt.
gitarre musste natürlich trotzdem sein, wär auch zu schön gewesen ôO
was soll ich gross schreiben? eig. ist gar nichts passiert. einführung, turnen, mathe, fertig. turnen ôO ich hab beim litzel xD der hatte mal was mit ner 4MARschülerin, seitdem wird er nur noch der pädophile genannt, son blödsinn^^ er ist echt n trottel, vorallem ist turnen bei ihm ziemlich streng. naja, wenigstens hab ich dann mit den musischen turnen. da kenn ich viele.
mit der klasse kann ich wirklich nix anfangen. wir ham nur eine einzige, die von der bez gekommen ist, und zwei, die repetieren.der rest ist eine ansammlung von allen *zensiert* vom ehemaligen dritten gym. d.h. vor allem die typen. die mädchen sind so dinger, die keinerlei ausdruck in sich haben, man hat das gefühl, vor einem meinungslosen, persönlichkeitslosen waschlappen zu stehn. ôO
die eine, die repetiert, scheint mir noch brauchbar zu sein. sie hat eine angenehme ausstrahlung. (und scheint metallica fan zu sein, muaha)
omfg, meine schützlinge im lauraforum wollen's einfach nicht kapieren mit dem spam...
ich bin mod im offiziellen laura leander forum^^ ein forum zu einem jugendfantasybuch, das ich mal ganz toll gefunden hab.
wie auch immer, die leute da spammen alles voll und kapieren gar nicht, dass man nicht spammen soll ôO ich bin momentan aber zu faul, nen grossen thread dazu zu machen... naja, sollte ich in nächster zeit mal. ausserdem will tim, der admin, der nie zeit hat zum vorbeigucken, von uns mods wissen, wie's bezüglich spam aussieht, wir müssen noch raport machen. aiai, so viel arbeit xD
gestern hatte chrugi geburtstag, und sandy war natürlich bei ihm. sie ham gefeiert, mit meli und chefkoch und der familie wohl..naja, jedenfalls hat verena (mutter von sandy) ihr gesagt, sie müsse um acht abends zuhause sein Oo was natürlich blödsinn ist, schliesslich war sie ja zum abendessen und kuchen etc da. jedenfalls hat sie das ihrer mutter dann auch gesimst und war dann um zehn daheim. und jetzt durfte ich sie heut nicht sehn =( sie hat hausarrest, wie lange weiss sie auch nicht. schade.
und jetz ist fertig. morgen wird weitergebloggt.
16.8.06 06:48


so, endlich weekend. hab's mal soweit überlebt. ich hab auf jedes neues heft (unabsichtlich) 3bG draufgeschrieben anstatt 1WL, aus innerem trotz gegen diese klasse ôO
aber es geht besser als meine schlimmsten befürchtungen gewesen wären. kann mir zwar nicht vorstellen, dort freunde für's leben zu finden, aber wenn ich meine sonst recht hohen ansprüche etwas senke bzw. verallgemeinere, dann kann man's doch ganz nett haben mit diesen leuten.
ich hab z.t. noch ziemlich tolle neue lehrer. nur mein franzlehrer -.- er siezt uns, obwohl wir ihn gebeten haben, er solle das doch lassen; er vergisst sich jedes mal wieder. und, er redet mit uns wie mit irgendwelchen kindern die nicht französisch können. er wiederholt sogar die einfachsten französischen sätze auf deutsch, das sieht dann so aus: "ahh, t'as été en italie, bien. il fait trés chaud , hien? ist es sehr heiss?" da kommt man sich doch wirklich unterbemittelt vor.
silvestre, unsere spanischlehrerin, die hat die erste stunde, die wir hatten, ganz auf spanisch geführt, hat nur die schwierigsten begriffe noch auf deutsch genannt, ansonsten alles spanisch, und jeder hat sie verstanden. obwohl das ja die erste spanischlektion unseres lebens war.
naja, wie auch immer. im grossen und ganzen bin ich sehr zufrieden.

gestern war toll, war mit timo abends in olten, haben ein bisschen getrunken, ein bisschen geredet, sind rumgesessen, naja, war jedenfalls toll, den alten doofi wieder mal zu sehn.
war dann hinterher schon angetrunken, und konnte seit ewigkeiten das erste mal wieder richtig einschlafen^^ tolles feeling xD

und heut war beni daa! man glaubt's kaum, aber plötzlich steht beni vor der tür, und unten die musikgesellschaft fulenbach, und spielt was schönes. susu an der klarinette. für sie war's genauso überraschend wie für mich. naja, war jedenfalls toll, beni wieder mal zu sehn. und mein neues bild hat er auch ganz toll gefunden, wie ich's mir prophezeit hatte^^
der geht jetzt an die kunstschule in basel. toll. er sieht total glücklich aus, susu nach ist er es auch, ich glaub ihr aufs wort. er hat, was er braucht; eine frau, die ihn liebt, freunde, die ihn lieben, eine tätigkeit, die er liebt, was will man mehr? ich freu mich total für ihn. nicht zuletzt, weil er ja, als einer meiner freunde, auch ein teil meines glücks ist. er nennt mich neuerdings seine schwester, find ich toll^^

so, jetzt auf ins weekend. und zwar ausgeschlafen. drum wandere ich jetz auch richtung bettchen, fast zehn stunden schule für heute, da gönn ich mir n bisschen mehr schlaf xD und da ja janni eh in den ferien ist, nütz ich die gelegenheit aus.


noch schnell ein absatz für sylvia, die eine blogpause macht - erhol dich gut, komm frisch, munter und mit neuer tatkraft wieder , ich freu mich drauf =)
18.8.06 23:18


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung