skurril
  Startseite
    Belangloses
    Gefühlt, gedacht, gerührt
    Kreativ oder ähnlich
    Musik
  Über...
  Archiv
  Lieblingswörter
 
  Meine Prinzipien
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    in.omnia.paratus
    - mehr Freunde


Links
   last.fm
   meinemusik
   Sylvia
   Rolf
   Charlie
   Jeba




http://myblog.de/skurril

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
hach und weh, wo ist meine gute laune geblieben?
ich weiss es auch nicht.
eigentlich wollte ich ja den guten rat, den ich gestern gekriegt hab umsetzen und was unternehmen. aber neeeeein, neeeeeein, niemand hat zeit, wie prophezeit. ich hab keine lust, am pc rum zu sitzen, ich sollte weg hier, aber irgendwie hoff ich, dass janni oder sonst wer noch on kommt und ich mit wem quatschen kann. nein, eigentlich ist's ja nur meine sucht, ich kann nicht weg von der verschissenen kiste. dabei könnt ich mir grad n herzigen abend machen und wieder mal ordentlich lesen, hab ich mir eh vorgenommen für den stiller, den kann man nicht häppchenweise lesen. den muss man in grossen zügen lesen, am besten bei kerzenschein und ohne schlechtes gewissen im hintergrund. und das hab ich heute sicher nicht, ist ja freitag, und freitag ist ruhetag. aber nein, natürlich, ich seitz vor der kiste. toll.

hab kurz in's tineoidea von samsas traum reingehört und bin bisher total enttäuscht. im vergleiche zu a.ura isses ja schrott! vorallem diese komisch-doofe frauenstimme, bah, nein, da ist ja lacrimosa besser -.- gut, wie gesagt, hab nur kurz reingehört.

muss morgen schuhe kaufen gehn. wird extrem lustig. es existieren keine schuhe auf dieser welt, die ich mögen würde. ausser meine alten, geilen sisley viechern, chucks halt, die sind so schön angemalt und natihaft, aber sie sind schon total schrott und unbrauchbar, und im winter isses eh zu kalt mit denen.
also, neue. aber eben, ich hab bisher nur ansatzweise tolle schuhe an füssen anderer leute gesehn, nur kenn ich keinen laden, der auch nur ansatzweise ähnliche schuhe verkaufen würde. deprimierend.

wieso geht's mir denn so doooof? ich mag das nicht. immer son doofes zwischending aus wasweissichwas und wasweissichwas. dabei scheint gögi ja doch nicht sauer auf mich zu sein. und chrugi verhält sich auch so halbwegs normal. sogar meli hat mich letzthin angesprochen, wow. na, ich schein ja keine grossen feinde zu haben. ist doch toll.
aber trotzdem, irgendwie..äääääch, ich hass das. heute in der mensa, mit a.j. und susu, war mir so zum heulen zu mute. keine ahnung wieso. und susu hat mich in den arm genommen und gedrückt, und ich hatte das gefühl, ich würde gleich losheulen. son shit -.-

ich freu mich jetz einfach nur auf susus festchen. ist irgendwie mein lichtpunkt am horizont. beni, a.j. + nathi und fable pennen sicher auch dort, evtl noch boris, ach, und cédi + freundin vonner bg (bibelgruppe) vielleicht auch, sind jedenfalls auch dort (ich weiss den namen von cédis freundin ums verrecken nicht, obwohl sie sone liebe ist und ich immer wieder mit ihr quatsch wenn ich sie inner kanti seh), von dem her wird's sicher ganz toll und lustig. sind noch n paar mehr eingeladen, jedenfalls gehn wir an der chöubi feiern und hinterher bei susu. und ich freu mich so drauf... gottchen, es ist wirklich das einzig tolle in der nächsten zeit. ansonsten - schule, stress, wow, scheissdreck, prüfungen, blablabla. es kommt mir vor, als würde das festchen alles zum guten umdrehen, es würde da irgendwas sein, dass mich wieder aufstellt, sodass es mir wieder toll geht und ich wieder fröhlich sein kann. das ist zwar absurd, aber auf irgendwas muss ich meine hoffnungen ja richten, ich untrüglicher optimist -.- oder isses einfach weibliche intuition? naja, schön wärs. das weibliche macht mir gestern und heute genug zu schaffen, vielleicht hab ich ja nur wegen meinen tagen so miese laune, aber das wär zu schön um wahr zu sein.

ich mag nicht. ich glaub, ich geh pennen. wow, mal zehn stunden schlaf, das wär wieder mal was, so richtiger luxus. himmlisch.. jah, das macht lust auf mehr. ich geh schlafen.
1.9.06 21:51


Werbung


es geht ihr gut ôO

es geht mir gut, es geht mir gut, ja, es geht mit blendend.

hab gerade ein paar saueinfache improvisationen ausprobiert, die sich aber total geil anhören. hach, gitarre spielen kann ja so spass machen ^^

ich seh heut sandra. wir gehn wahrscheinlich zu ihr heim. verena hat schon gesagt, ich könne zu ihnen kochen kommen^^

ich hatte solche zweifel, die ganze zeit, was sandra anbelangt..keine ahnung woher eigentlich, aber irgendwie hatte ich horror, dass da was ist, was nicht so sein sollte, was andres ist als früher. aber als ich dann heut mit ihr telefoniert hab war's irgendwie wieder gut. s'ist alle in ordnung. sandy ist wieder da, sie ist wieder meine freundin. auch wenn wir gar nciht krach hatten oder was auch immer. sie ist wieder da.

gestern war grosseinkauf, hab ein neues oberteil, neue schuhe, die mir sogar gefallen, n paar schulsachen, endlich das deo-parfum, das ich schon seit ewigkeiten haben wollte und ein paar bücher. gut, die gehörn meiner mutter, aber ich kann sie lesen, und in meinem regal hat's eh besser platz als in ihrem *muaha* endlich wieder was neues vom martin suter *woohoo* "lila, lila" heissts. und ein paar sammelbänder mit geschichten, unter andrem von dürrenmatt, süskind und suter, das musste man sich natürlich gleich unter den nagel reissen. uuund - die alten m-budget kaugummis, die gibt's immer noch, glücklicherweise.. war schon dabei, mich mit den neuen dingern anzufreunden, so total scharfe mit menthol oder sowas.


naja, jedenfalls geht's mir gut, ich freu mich darauf, sandra wieder zu sehn, ich kann an den demoralisierer denken ohne gleich total demoralisiert zu sein und ich bin zufrieden, dass ich gestern o viel machen konnte. hausaufgaben grossenteils vorerledigt, eingekauft, hab mich wieder mal richtig ausgeschrubbt inner badewanne und seit ewigkeiten wieder mal die beine rasiert >.< und ich hatte sogar zeit, ein bisschen am pc zu sitzen und mit janni über den demoralisierer zu quatschen. schon komisch, am einen tag beschäftigt er mich total, am nächsten isser mir fast egal (reimt sich). naja, mal gucken wies aussieht wenn ich ihn morgen wieder seh ôO egal.

uiuiui, september, ein toller monat, herbstanfang, susus 18ter, a.j.s eignungstest für die uhrenmacherschule, ende monat fangen die ferien an, und wenn da nicht noch die vielen prüfungen wären wär ich richtig happy. das kalenderblatt passt perfekt, ein tolles bild und ein zitat aus einem meiner lieblingsbücher:

In tiefen, kalten, hohen Räumen
Wo Schatten sich mit Schatten paaren
Wo alte Bücher Träume träumen
Von Zeiten, als sie noch Bäume waren
Wo Kohle Diamant gebiert
Man weder Licht noch Gnade kennt
Da ist's, wo jener Geist regiert
Den man den Schattenkönig nennt

aus: Walter Moers
Die Sadt der träumenden Bücher

ich kann's längst auswendig. ein geniales buch. passt perfekt zum september.


so, jetz geh ich noch ein bisschen kochen helfen oder so ähnlich, mal gucken. hoffe, mein quietschfideler zustand hält ein bisschen.
3.9.06 13:26


muahaha

wooohoo, susu wird heut achzehn!
die grosse fete, auf die ich mich seit ewgkeiten freu. so toll^^
in fünf min bin ich weg. hab mich mit fable verabredet, wir wollen noch die bude bei ihr dekorieren, unser gemeinsames geschenk fertig machen und bier einkaufen gehn. gottchen, was freu ich mich^^
9.9.06 12:41


die grosse fete

die grosse fete ist gestiegen.
zuerst mal hatten wir ziemlich arbeit, d.h. ich und fable, beni hat auch n bisschen geholfen. jedenfalls ham wir als erstes für 60.- sodazeugs und bier eingekauft ôO die bude dekoriert, gefährliches zeug weggeräumt und so mist. die leute sin dann auch gekommen, susu hat sich schön gefreut und's war lustig. haben dann erstmal gegessen und uns dann über die flasche passoa hergemacht, die susu gekauft hatte. naja, es ist sowieso genug alkohol geflosse. und geraucht wurde, boh, hässlich. ich hab in dieser nacht sicher zehn zigis geraucht, wäh, hässlich. also, nicht dass sie mir nicht geschmeckt hätten, sonst hätt ich sie nicht geraucht, aber wenn ich so denke, so verdammt viel in einer nacht, und dann der geschmack im mund am morgen =O woah, wie hässlich. ich bin aufgewacht, hab fable angeguckt, die ihre grenzen auch scharf ausgekostet hatte, hab zu lachen angefangen. und hab gemerkt, was einen hässlichen geschmack ich im mund hatte xD boah, sowas schlimmes ôO nie mehr zigis. jedenfalls nie mehr mehr als eine auf einmal, und das im zwei-monats-takt oder so xD
na, wie auch immer. s war lustig. und wir waren bös angetrunken. und ich musste natürlich so virdi begegnen xD jetz ist sie bös auf mich, weil sie meint ich hätte mich besoffen. was aber nicht wahr ist xD ich muss ihr das ausreden.
was soll ich gross erzählen, so spannend war's eig. gar nicht, wenn man so erzählen müsste^^ wir waren immer wieder ein bisschen in der bude, dann wieder an der chöubi, dann wieder in der bude zum pissen, dann wieder an der chöubi.. mit der zeit haben sich alle ein bisschen selbstständig gemacht, beni und susu eh, a.j. und nathi haben sich auch bald in der bude verkrochen, frogi, fable und ich waren die meiste zeit irgendwie hinter dem schulhaus. bis frogi sich dann auch verzogen hat... dann sind fable und ich irgendwie noch übrig geblieben und haben den rest pesca mit bier und später noch den rest passoa getrunken. und eben noch geraucht wie verblödet. haben uns dann so gegen halb vier in die hütte geschleppt und noch ein bisschen geschlafen.
jedenfalls haben wir die ganze nacht lang gelacht und geredet und gelacht und sind die ganze zeit verreckt vor lachen..jösses, es war geil. einfach wieder mal richtig loslassen von allem.
10.9.06 19:59


piercing

die piercing idee ist wieder aufgekommen. ich hätt ja schon seit einem jahr gern ein piercing, aber da hatte es noch gehiessen, ach, red keinen stuss, bist ja eh zu jung, blabla..
jetzt ist mir die idee wieder richtig raufgekommen. piercings können was tolles sein. schon immer waren mir vorallem lippen- und augenbrauenpiercings sympa, auch nasenpiercings, nur nicht für mich, weil es ja blödsinnig wäre, eine kartoffel wie meine noch zu betonen. durchaus auch bauchpiercings, schlecht wird mir nur, wenn ich so frauen seh mit irgendwelchen komisches rosa-silbrigen kettchen die da glitzern und zeugs >.< wennschon baunabel, dann irgendwie ne einfache, silbrige banane, vll mit schwarzem stein, basta. und ausserdem haben das irgendwie total viele. trotzdem, toll wär's schon ^^
naja, wie auch immer, hab meine ma heut angefleht wegen nem lippenpiercing.
resultat: piercings im gesicht sind geschmacklos, können zwar gut aussehn, aber nicht an mir, bauchpiercing hättense erlaubt, ohren auch, da hab ich eh schon sechs, aber im gesicht, nein, fertig. deprimierend.
sam geht den bauchnabel stechen.
eigentlich hatten wir ja schon fast geplant, wir gingen zusammen, oder zumindest gehe ich bei ihr mit und sie dann bei mir, wenn ich ginge, etc..
aber jetz darf ich ja nicht. zwar liebäugle ich durchaus mit dem erlaubten bauchnabelpiercing, aber einerseits überleg ich, ob ich das b-piercing jetz nicht als ne art notlösung seh, weil ich kein andres darf aber piercinggeil bin.
ausserdem ist son bauchpiercing was verdammt mühsames, das braucht zwischen 4 monaten und einem jahr bis es vollständig verheilt ist und das find ich irgendwie doof.
lippen würde zwischen zwei und vier monaten dauern.
son bauchnabelpiercing ist total heikel.. wie jedes piercing muss man's zweimal täglich desinfizieren und so, anfangs idealerweise einen ring tragen der etwas doof aussieht und dann immer schön vorsichtig, beim sport idealweise tapen, auf dem bauch schlafen vermeiden etc. etc...
klar, lippe wär auch heikel, aber an der lippe kann nicht soo viel passieren, verheilt wie erwähnt auch schneller. naja, kosten tut beides xD
ach, ich weiss nicht. mal gucken.
12.9.06 20:13


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung